Auf der Titelseite

Soltis FT 381 stellt sich der Herausforderung in puncto Ästhetik und Wärmedämmung

  • Cartagena Hospital - Soltis FT 381
  • Cartagena Hospital - Soltis FT 381
  • Cartagena Hospital - Soltis FT 381
  • Cartagena Hospital - Soltis FT 381
  • Cartagena Hospital - Soltis FT 381
  • Cartagena Hospital - Soltis FT 381
  • Cartagena Hospital - Soltis FT 381
  • Cartagena Hospital - Soltis FT 381
  • Cartagena Hospital - Soltis FT 381

Projektdaten

• Bauherr: Horfasa
• Architekten : Francesca Prenas - CASA Solo Arquitectos, S.L.P.
• Fertigung/Installation : IASO

  • • Verbundmembran von Serge Ferrari
    >  Soltis FT 381: Sandbeige 381-3123
    >  Gesamtfläche der Fassade : 9 000 m2

  • Das öffentliche Universitätskrankenhaus Santa Lucia in Cartagena (Spanien) ist ein hochmodernes Klinikum mit einer Gesamtfläche von 95 000 m2, das über 600 Betten und zahlreiche High-Tech Einrichtungen verfügt. Es umfasst ebenfalls eine Sportanlage sowie Erholungs- und Freizeiteinrichtungen für den Besucher. Mit der Wahl, die Fassade des Klinikums mit Soltis FT 381zu verkleiden, hat sich der Architekt für eine leistungsstarke Gesamtlösung entschieden, die den Anforderungen in den Bereichen Wärmedämmung, Lichtschutz, verbesserter Komfort im Inneren und einer nachhaltigen Ästhetik gerecht wird.

    Kreativität einfach pur!

    Die Südfassade des Krankenhauses mit der 9000 m2 sandbeigen Soltis FT 381 Verkleidung schmiegt sich nahtlos in die umliegende hügelige Halbwüstenlandschaft. So bildet die Verbundmembran eine perfekte Symbiose mit den umliegenden Elementen und Farbtönen der Natur und steht für eine gelungene ästhetische Integration.
    Für einen ebenso natürlichen Übergang zwischen der Außenfassade und der Innenseite des Gebäudes ist die Hauptverkehrsachse ebenfalls mit Soltis FT 381 ausgestattet. Das Gittergewebe von Serge Ferrari ist auf einer scheinbar chaotischen Metalltragkonstruktion montiert, die jedoch auf den zweiten Blick an eine umgekehrte Pyramidenstruktur erinnert.  Dieses sonderbare Merkmal wird durch die haargenau berechnete Montage von 200 t schweren Rohren und Platten erzielt, auf denen die Membran Soltis FT 381 befestigt wird. Dieser ausgesprochen flexible und leichte Werkstoff passt sich perfekt der komplexen Struktur an, ohne sie zu überlasten. Gefertigt nach der patentierten Précontraint-Technologie von Serge Ferrari bieten die Textilstoffe Soltis FT eine hohe Nachhaltigkeit. Sie zeichnen sich u.a. durch eine außergewöhnlich hohe Flächenstabilität aus: Ihre Spannung bleibt erhalten, auch ohne besondere Pflege. Sie bieten eine vorbildliche mechanische Beständigkeit und durch ihre Oberflächenbehandlung  behalten sie auf Dauer ihr Aussehen und ihre ursprüngliche Farbe.

    Soltis FT 381: Ein wirksamer und nachhaltiger Wärme- und Lichtschutz

    Im Rahmen der Qualitätszertifizierung LEED GOLD haben die Entwickler die besten Materialien in puncto Energieleistung ausgewählt. So sind natürlich die mikroklimatischen Stoffe Soltis FT von Serge Ferrari zur Verwendung gekommen. Sie sorgen für eine effiziente Wärmeregulierung, indem sie je nach Farbton 81% der Wärme zurückhalten. Durch die ausgeklügelte Gittergewebestruktur wird gerade genug natürliches Licht durchgelassen bei einem wirksamen Blendschutz. Durch seine Lichtdurchlässigkeit wird eine klare Sicht nach draußen gewährleistet, was den Eindruck des Eingeschlossenseins vermeidet und gleichzeitig den Sichtkomfort optimiert.
    Dank Texyloop ist Soltis FT 100% recycelfähig und reduziert ganz beträchtlich die Auswirkungen auf die Umwelt am Lebensende des Materials.

     

    Pinterest
    Kontakt

    Weltweit für
    Sie erreichbar

    Ein Projekt? Eine Frage? Weltweit betreuen Sie unsere Mitarbeiter und beraten Sie für Ihre Projekte. Um mit uns in Kontakt zu treten füllen Sie bitte das beiliegende Formular aus oder clicken Sie auf die Landkarte für weitere Kontaktinformationen.
    Produkte und Anwendungen

    Soltis FT: eine komplette Produktpalette für bioklimatische Fassaden

    • Stamisol-FT-Facade5
    • Stamisol-FT-Facade3
    • Stamisol-FT-Facade1
    • Stamisol-FT-Facade6

    Mit Soltis, bietet die Serge Ferrari-Gruppe eine Palette von Verbundmembranen für Fassaden sowie atmungsaktive und wasserdichte Membranen.

    Highlight des Programms ist ein Komplettsystem für Textilfassaden, bestehend aus der textilen Fassadenbekleidung in 27 verschiedenen Farben SOLTIS FT und der farbigen Fassadenmembran STAMISOL Color, das zusätzlich durch seine Transparenz Lichtinszenierung und 3D-Design vielfältigste Gestaltungsoptionen eröffnet. Darüber hinaus bietet SOLTIS FT & STAMISOL Color , das zusätzlich durch transparente Lichtinszenierung und 3D-Design besticht eine umfassende Palette an Fassadenmembranen für offene Fassaden sowie Unterdachbahnen.
    SOLTIS eine umfassende Palette an Fassadenmembranen für transparente unf offene Fassaden sowie Unterdachbahnen. SOLTIS, Haut: Sie atmen, bieten einen hervorragenden Schutz gegen jegliche Witterungseinflüsse und thermischen Verlust und wirken als Regulator für im Gebäude enthaltenen Wasserdampf.

    Fotothek

    Bioklimatische Fassade in Bildern