Anwendung

Sonnenschutz im Innenbereich

  • Internal-Solar-Protection-Soltis-1
  • Internal-Solar-Protection-Soltis-2
  • Internal-Solar-Protection-Soltis-3
  • Internal-Solar-Protection-Soltis-4
  • Internal-Solar-Protection-Soltis-5
  • Internal-Solar-Protection-Soltis-6
  • Internal-Solar-Protection-Soltis-7

Um den Sichtkomfort zu verbessern und ein angemessenes Raumambiente zu erzielen, ist die Beeinflussung des Lichtes von vorrangiger Bedeutung.

Mit den Textilstoffen SOLTIS 99 kann der Lichtstrom präzise und wirksam gesteuert werden:
• SOLTIS 99 mit Alu-Rückseite bietet den am Computer arbeitenden Personen maximalen Sichtkomfort
• Die exklusive Lösung SOLTIS 99 mit weißer Rückseite erfüllt gleichzeitig die Anforderungen an den Wärmekomfort und den Sichtkomfort
• In der Version mit 2 farbigen Seiten bietet Soltis 99 die Filterung der Wärme und des Lichts

Bei den ausgesprochen widerstandsfähigen und mit sämtlichen Systemen kompatiblen SOLTIS Textilstoffen, kann auf eine unästhetische Versteifung verzichtet werden. Dank ihres geringen Gewichts und ihrer geringen Dickenabmessungen können sie leicht verstaut werden.
Zusammen mit einer Doppelverglasung des Typs “C” (siehe EN 14501) bieten die Soltis® Textilstoffe im Vergleich zu anderen herkömmlichen Textilgeweben ein hohes Leistungsvermögen im Bereich des Wärmeschutzes.
SOLTIS 99 gibt es auch in der vertikalen Ausführung in sämtlichen Farbtönen.

Serge Ferrari entwickelt und vertreibt neue Textilstoffe für den Sonnenschutz im Innenbereich, die den Anforderungen und Bestimmungen in punkto Gesundheit und Sicherheit vorgreifen.
• Soltis Advanced: Soltis 99-1 (ein Öffnungskoeffizient von nur 1%), Soltis 99-AS (antistatische Behandlung), Soltis 99-Activ (keimtötende Behandlung)
• Soltis LowE (Geringer Emissionsgrad): Unter Einwirkung der Sonneneinstrahlung wärmen sie sich zwar auf, geben ihre Wärme aber nicht nach Innen ab.

nachhaltige Entwicklung
Durch ihre lange Lebensdauer und ihr geringes Gewicht sind die SOLTIS Screens selbstverständlich Teil der Strategie einer nachhaltigen Entwicklung. Ferner sind die SOLTIS Textilstoffe dank des Texyloop®.Verfahrens komplett recyclingfähig. Sie sind Gegenstand einer FDES (Datenblatt zu sanitären Fragen sowie Fragen des Umweltschutzes) und einer Lebenszyklusanalyse (sog. LZA), die von außenstehenden und unabhängigen Instituten durchgeführt und kontrolliert werden, die ein deutlicher Beweis für ihre Ökoeffizienz sind.

Empfohlene Referenzen für den Anwendungsbereich Sonnenschutz im Innenbereich
SOLTIS 99
SOLTIS ADVANCED
SOLTIS LOW E
SOLTIS BV99

Pinterest
Serge Ferrari Sonnenschutzkollektion
Kontakt

Weltweit für
Sie erreichbar

Ein Projekt? Eine Frage? Weltweit betreuen Sie unsere Mitarbeiter und beraten Sie für Ihre Projekte. Um mit uns in Kontakt zu treten füllen Sie bitte das beiliegende Formular aus oder clicken Sie auf die Landkarte für weitere Kontaktinformationen.
Produkte und Anwendungen

SOLTIS Erwarten Sie die besondere Lösung

  • Solar-protection-Soltis-Serge-Ferrari-7
  • Solar-protection-Soltis-Serge-Ferrari-6
  • Solar-protection-Soltis-Serge-Ferrari-5
  • Solar-protection-Soltis-Serge-Ferrari-4
  • Solar-protection-Soltis-Serge-Ferrari-3
  • Solar-protection-Soltis-Serge-Ferrari-2
  • Solar-protection-Soltis-Serge-Ferrari-1

Mit Soltis Screens sind gewerbliche Anbieter im Sonnenschutz in der Lage, breit gefächerte, anspruchvollste Auflagen nicht nur von gewerblichen Anwendern, sondern auch von Privatkunden zuverlässig zu erfüllen. Soltis, ebenfalls hergestellt nach der exklusiv, patentierten Precontraint Serge Ferrari-Technik, zertifiziert gemäß der französischen Norm NF Toiles, 100% recycelbar dank Texyloop-Technologie, bietest sich so als technisches Gewebe für den Sonnenschutz hervorragend an.

Fotothek

Sonnenschutz in Bildern